REWE Studer sponsort neuen Trikotsatz

Die JSG bedankt sich beim REWE Markt Studer aus Bad Endbach für einen neuen Satz Trikots.

Auch der InterSport Begro, sowie der Firma Printline aus Gießen herzlichen Dank für das Sponsoring.

Unsere U17 (B-Junioren) läuft zukünftig in dem neuen PUMA-Trikotsatz auf.

B-Jugend 2018/2019

1 Kommentar

    • Martin Behr on 14. November 2018 at 6:15 am
    • Antworten

    DRITTER SIEG IN FOLGE

    JSG Obere Salzböde – JSG Sinn / Hörbach 3:0 (3:0)
    B-Junioren, Kreisliga Dillenburg

    Ort: Hartenrod, KR
    Zeit: Samstag, 10.11.18, 14:15 Uhr
    Wetter: Kühl, regnerisch

    (mb). Gegen den Tabellendritten konnten wir heute nahtlos an unsere guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. Vor allem die erste Halbzeit war wieder taktisch und spielerisch überzeugend. Durch frühes Anlaufen setzten wir die Gäste von Beginn an unter Druck. Die dadurch entstandene Verunsicherung setzten wir auch in Zählbares um, sodass nach nicht mal einer halben Stunde schon eine 3:0-Führung stand. Die zweite Hälfte war dann auch noch ganz ordentlich, obwohl wir wegen vieler Wechsel und Umstellungen nicht mehr ganz so den Flow hatten. Die Gegner kamen jetzt stärker auf, ohne aber zwingend zu werden.

    1:0 06. Leon Haus, per Elfmeter, nach Foul an ihm im 5-er
    flach, links

    17. 100%-ige für Leon Haus, nach Zuspiel von Sadeq
    aber der Ball rutscht ihm über den Schlappen

    2:0 22. Tian, der am Mittelkreis einen Befreiungsschlag von Niklas aufnimmt,
    bis zum 16-er sprintet, und flach vollendet

    3:0 25. Tian, aus 2m, schaltet am schnellsten, als der Keeper nur abklatscht
    nach einem Distanzschuss von Leon Haus

    26. Louis Fehling und Tian mit einer guten Doppelchance,
    aber der Tormann wehrt reaktionsschnell ab

    28. Louis Fehling knapp vorbei nach Flanke von Leon Haus

    40. 100%-ige für Sinn/H., als Maxi mal klatschen lassen muss
    dann aber mit dem Bein noch abwehrt

    47. Maxi fischt einen Ball aus dem Winkel

    68. Louis Fehling scheitert nach einem Solo über links knapp am Keeper

    70. Louis Peter knapp vorbei nach schönem Steilpass von Paul

    75. Leon Haus zirkelt einen Freistoß aus 20m knapp drüber

    78. Tian köpft knapp drüber nach Ecke von Leon Haus

    Start-Elf: Maxi Hellmig – Jannis Georg, Niklas Pfeifer, Jannis Müller, Leon Leinweber – Joni Gräb, Yannik Einacker – Louis Fehling, Leon Haus (C), Sadeq Teymouri – Tian Behr

    Eingewechselt: Jan Heuser, Paul Reinhardt, Max Scheld, Louis Peter

    Trainer und Betreuer: Lars Hinter, Carsten Culmsee, Hans-Peter Heuser, Frank Fehling

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.